SEO-Texte schreiben lassen

Gute SEO-Texte sind eine Kunst und sorgen für das hohe Ranking in den Suchergebnissen. Um gute SEO-Texte zu verfassen, muss die Planung der Inhalte sorgsam abgestimmt sein.

Was SEO-Texte ungefähr kosten werden, was gute SEO-Texte ausmachen und wie wir dich bei der Texterstellung unterstützen können, erfährst du nachfolgend.

Hinweis:

Herkömmliche Websitetexte ohne besondere Anforderungen für Suchmaschinen findest du auf unserer Seite „Ratgebertexte„.

Was kostet die Erstellung eines SEO-Textes?

Berufseinsteiger

Ab 0,08€
  • Wortpreis: 8 - 12 Cent
  • Schnelle Textlieferung
  • Rechtschreib- und Grammatikprüfung
  • Spezifische Keyword-Recherche
  • Zielgruppen- & Konkurrenzanalyse
  • Erstellung eines Meta-Snippets
  • WDF*IDF-Optimierung
  • Suche nach passenden Bildern
  • Suche nach internen Verlinkungen
  • Optimierung nach Lesbarkeitsindex
  • Entitäten-Optimierung
  • Unbegrenzte Korrekturen
  • Übertragung der Nutzungsrechte

Fortgeschrittene

Ab 0,12€
  • Wortpreis: 12 - 20 Cent
  • Schnelle Textlieferung
  • Rechtschreib- und Grammatikprüfung
  • Ausführliche Keyword-Recherche
  • Zielgruppen- & Konkurrenzanalyse
  • Erstellung eines Meta-Snippets
  • WDF*IDF-Optimierung
  • Suche nach passenden Bildern
  • Suche nach internen Verlinkungen
  • Optimierung nach Lesbarkeitsindex
  • Entitäten-Optimierung
  • Unbegrenzte Korrekturen
  • Übertragung der Nutzungsrechte
Bestseller

Experte

Ab 0,20€
  • Wortpreis: Ab 20 Cent (bzw. Stundenpreis)
  • Schnelle Textlieferung
  • Prüfung durch Lektorat & Korrektorat
  • Detaillierte Keyword-Recherche
  • Zielgruppen- & Konkurrenzanalyse
  • Erstellung eines Meta-Snippets
  • WDF*IDF-Optimierung
  • Suche nach passenden Bildern
  • Suche nach internen Verlinkungen
  • Optimierung nach Lesbarkeitsindex
  • Entitäten-Optimierung
  • Unbegrenzte Korrekturen
  • Übertragung der Nutzungsrechte

Woran erkenne ich gute SEO-Texte?

Keyword-Recherche

Die Keyword-Recherche ist das Fundament einer jeden SEO-Strategie. Sie ist nicht nur für den Erfolg in den Suchergebnissen maßgeblich verantwortlich, sondern hat auch stets das Ziel der Webseite im Blick.

Zur Ermittlung der richtigen Hauptkeywords müssen u.a. die nachfolgenden Bereiche sehr detailliert analysiert werden:

  • Nische/Branche
  • Konkurrenz
  • Suchvolumen
  • Zielgruppen
  • SERPs

Sobald ein Hauptkeyword für die Texterstellung feststeht, muss eine spezifische Keyword-Recherche durchgeführt werden, damit eine größtmögliche Keywordrelevanz innerhalb des SEO-Textes gewährleistet wird.

Entitäten

Die Berücksichtigung von Entitäten gehört zum Verfahren für die Optimierung von Textinhalten im Rahmen der semantischen Suche. Aus dem „Internet der Informationen“ ist das Internet der Fragen und Antworten geworden. Entitäten haben einen konkreten Bezug zum Hauptkeyword und ergänzen die Inhalte mit Mehrwert.

Ein Beispiel für die Verwendung von Entitäten: Wolfgang Amadeus Mozart war ein Komponist und Musiker der Wiener Klassik aus Salzburg im 18. Jahrhundert. Wäre „Mozart“ das Hauptkeyword, dann sind Komponist, Musiker, Wiener Klassik, Salzburg und 18. Jahrhundert die Entitäten. Diese sollten im Text berücksichtigt werden, um höchstmögliche Relevanz zu gewährleisten.

Suchintention

Bevor es mit dem Schreiben losgeht, stellen wir zunächst fest, welche Suchintention hinter einem Keyword steckt. Jeder User hat eine bestimmte Suchabsicht, wenn er ein Keyword in die Suchmaschine eingibt. Diese gilt es mit dem Text bestmöglich zu erfüllen, damit der User zufrieden ist.

Umso zufriedener die User mit deinem Text sind, desto höher rankt er in den Suchergebnissen.

Meta-Snippet

Der beste SEO-Text bringt nichts, wenn er nicht gelesen wird… Meta-Titel und Meta-Beschreibung sind die ersten Kontaktpunkte zum potenziellen Leser. Daher ist das Meta-Snippet wohl der wichtigste Rankingfaktor für organischen Traffic, den es zu beachten gilt.

Unsere SEO-Texter erstellen ein keywordoptimiertes und klickstarken Meta-Snippet, damit eine bestmögliche Klickrate (CTR) erzielt wird. Tipp: Anhand der Webseitenstatistiken sollte nach Textlieferung das Meta-Snippet stets weiter optimiert werden, um den meisten organischen Traffic zu generieren.

Interne Verlinkungen

Ein User wird durch gute SEO-Texte und mithilfe von internen Verlinkungen durch die Webseite geführt. Sie weisen ihm den Weg zu relevanten Hintergrundinformationen, detaillierten Statistiken oder weiterführenden Inhalten mit Bezug zum aktuellen Thema.

Bei den internen Verlinkungen ist zu berücksichtigen, dass der Linkjuice gezielt an die verweisende Seite weitergeleitet werden kann. Daher ist die Verlinkung innerhalb von Inhalten mit Bedacht auszuwählen.

Keyword-Abdeckung

Mit Hilfe von WDF*IDF (Englisch: TF-IDF) lassen sich Relevanz und Häufigkeit eines Suchwortes berechnen. Oder anders ausgedrückt: Es zeigt an, wie oft ein Wort in deinem Text im Vergleich zu anderen relevanten Texten vorkommt.

Wenn das Textthema vernünftig recherchiert und entsprechend aufbereitet ist, ist eine WDF*IDF-Optimierung unserer Erfahrung nach überflüssig. Da einige SEOs diese Optimierungsform dennoch wünschen, bieten wir diese selbstverständlich auch an.

Jetzt ins Handeln kommen

Kontaktiere uns jetzt unverbindlich, wenn du für dein Webseitenprojekt SEO-Texte benötigst. Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für dich.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.