KI-freie Texte
Planbare Content-Lieferungen
keine zusätzlichen Personalkosten
Plagiat-freie Texte
Feste Ansprechpartner

Content-Pflege outsourcen: Datengetriebene Leistungen für messbare Erfolge


Performance-orientierte Pflege von Website-Inhalten anhand klar definierter Metriken: Wir optimieren deinen Content laufend und tragen so zu maximaler Sichtbarkeit bei.

Multifaktoriell

Anhand von mehr als 18 Metriken schöpfen wir das maximale Potenzial aus.

Hochaktuell

Wir halten deinen Content aktuell und stellen dessen Relevanz sicher.

Ganzheitlich

SEO und Content-Pflege verschmelzen zur Steigerung deiner Sichtbarkeit.
Bekannt aus:
gruender.de Logo
Mitteldeutsche Zeitung Logo
Onpulson Logo
Unternehmerjournal Logo
Nordbayern Logo

5,0 Basierend auf 32 Bewertungen

Ablauf der Zusammenarbeit: So analysieren und pflegen wir deinen Content


Du hast bestehenden Content auf deiner Website und möchtest daraus das maximale Potenzial schöpfen? Dann ist unsere performance-orientierte Content-Pflege genau das Richtige für dich!

Im Rahmen unserer Dienstleistung analysieren wir deinen bestehenden Content laufend. Dabei finden wir Ansätze zur Optimierung, Aktualisierung sowie Erweiterung der Inhalte. Die permanenten Analysen führen wir anhand klar definierter Kennzahlen durch.

Für dich bedeutet die Zusammenarbeit anhand eindeutiger Kennzahlen eine hohe Transparenz. Du siehst die Performance-Entwicklung deiner Website und kannst nachvollziehen, wieso wir bei der Content-Pflege gewisse Änderungen an deinen Inhalten durchführen.

So funktioniert’s:

  1. Kick-off-Meeting: Wir lernen uns gegenseitig kennen und erhalten Informationen zu deinen Zielen, deinem Unternehmen, deiner Zielgruppe und weiteren relevanten Aspekten.
  2. Vorbereitung und Planung: Wir analysieren die Inhalte auf deiner Website im Rahmen unseres detaillierten Content-Audits und entwickeln eine effiziente Strategie zur Umsetzung.
  3. Umsetzung: Basierend auf der festgelegten Content-Strategie pflegen wir den bestehenden Inhalt, um für dich einen stetigen Zuwachs an Sichtbarkeit, Backlinks, Website-Besuchern, Kunden und Umsatz zu erzielen.

Die Content-Pflege ist in der Regel eine langfristige Zusammenarbeit. Obwohl content-bezogene Maßnahmen unterschiedlich schnell Wirkung zeigen, empfehlen wir generell eine Mindestlaufzeit von 6 bis 12 Monaten für die Content-Pflege.

Diese Laufzeit ermöglicht es, die Strategien kontinuierlich anzupassen und zu optimieren, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Suchmaschinen wie Google belohnen Inhalte, die über einen langfristigen Zeitraum hochaktuell und relevant sind, mit besseren Rankings und einer generell höheren Website-Autorität. Auch User honorieren guten Content mit einer längeren Verweildauer und einer höheren Konversionsbereitschaft.

Aus diesem Grund setzen Unternehmen verstärkt auf eine ganzheitliche Pflege ihrer Website. Wenn du deine Website insgesamt auf ein neues SEO-Level bringen willst, solltest du uns jetzt kontaktieren.

Mehr als 18 Metriken = Multifaktorielle und ganzheitliche Content-Pflege


Wir verwenden bei unseren laufenden Analysen und bei der Auswertung unserer Pflegemaßnahmen über 18 Metriken bzw. Indikatoren. Bei uns gibt es daher kein Out-of-the-Box, sondern differenzierte Analysen deiner Website. Durch die detaillierte und multifaktorielle Herangehensweise werden wir der Individualität deiner Website gerecht.

Aufgrund der Vielzahl an Metriken entsprechen unsere Leistungen nicht mehr nur den Leistungen einer reinen Textagentur, sondern zugleich auch denen einer SEO-Agentur. Leistungsstarke SEO-Tools, zielgruppenrelevante Inhalte und jahrelange Erfahrung lassen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content-Pflege zu einem ganzheitlichen Leistungsangebot aus einer Hand verschmelzen.

Unter unsere Metriken fallen beispielsweise der organische Traffic und dessen Entwicklung, die Keyword-Rankings und die Klick-Tiefe der User beim Besuch deiner Seiten.

Hier ein Blick auf einige unserer Metriken zur Pflege deiner Inhalte:

Übersicht unserer Metriken, die wir bei unserer Dienstleistung "Content-Pflege" berücksichtigen

Vollständige Einbeziehung der bekanntesten Metriken


Einige der von uns genutzten Metriken sind allgemein bekannt. Hierzu gehören vor allem der organische Traffic und dessen Entwicklung sowie die Keyword-Rankings. Tools wie Ahrefs und Sistrix bieten umfassende Funktionen, um diese Metriken in der Content-Pflege als Grundlage für Entscheidungen heranzuziehen und eine Überarbeitung der Inhalte auf deiner Website zu veranlassen.

Wie wir unsere Entscheidungen treffen, um die Sichtbarkeit von Websites in Suchmaschinen wie Google zu verbessern?

Ein Beispiel:

Über die Metrik „Keyword-Rankings“ finden wir heraus, zu welchen Keywords deine Seiten bereits gut ranken und bei welchen Keywords ein hohes Potenzial für bessere Platzierungen besteht. Hierauf basierend, können wir die richtigen Maßnahmen zur stärkeren Keyword-Abdeckung ableiten. Des Weiteren identifizieren wir u. a. den Bedarf zur Erweiterung deiner Website mit neuen Seiten.

Die Google Search Console als kostenloses Tool für Website-Betreiber bietet einen guten Überblick über die allgemein bekannten Metriken. Das Tool verschafft beispielsweise Aufschluss über mehrere Aspekte bei der Entwicklung der Website-Performance und einen Überblick über die Keyword-Rankings.

Einbeziehung spezifischer Metriken für Detailanalysen


Neben den allgemein bekannten Metriken verfügen wir über das Know-how, über die Ressourcen und über die Tools, um deine Inhalte anhand spezifischer Metriken auf das höchste Niveau zu hieven. Spezifische Metriken erlauben uns präzisere Analysen, um Texte detaillierter zu überarbeiten und deren Aktualität zu steigern.

Beispielsweise ermöglichen es uns Tools zur Visualisierung der Mausbewegungen von Nutzern, Heatmaps für einzelne Seiten zu erstellen. Aus diesen Heatmaps finden wir heraus, wie deine Website-Besucher mit den Seiten und dem dortigen Content interagieren. So finden wir Ansätze zur Optimierung des Contents, die über den bloßen Text hinausgehen und sogar zur visuellen Aufwertung der Seiten beitragen.

Heatmaps sind ein Beispiel für eine sehr spezifische Maßnahmen, die nur wenige Textagenturen bei der Content-Pflege erfolgreich abdecken können. Oftmals kommt diese Technik auf Verkaufsseiten zum Einsatz, um eine verkaufspsychologische Optimierung dieser Seiten zu erzielen.

Umso häufiger wird bei der Content-Pflege dafür die Klick-Tiefe als Metrik genutzt: Durch die Einbeziehung der Klick-Tiefe als Indikator ergeben sich sogar Ansätze zur Verbesserung der User-Experience (UX; Benutzererfahrung). Nämlich fördert eine geringe Klick-Tiefe, dass Website-Besucher die Inhalte, die sie suchen, schneller finden; vor allem deine wichtigsten Seiten sollten mit möglichst wenigen Klicks erreichbar sein. Außerdem vereinfacht eine geringe Klick-Tiefe den Algorithmen von Google und anderen Suchmaschinen das Crawling deiner Website, was ein direkter positiver Effekt auf die Suchmaschinenoptimierung ist.

Content-Erfolg liefert maximale Performance für messbare Erfolge!


Du siehst bereits anhand der Metriken und der dazu genannten Beispiele, wieso unsere Dienstleistung ganzheitlich ist. Bei unserer Content-Pflege werden Leistungen zur Suchmaschinenoptimierung und die Leistungen einer Textagentur miteinander verknüpft, sodass du ein attraktives Gesamtpaket zur Content-Pflege erhältst – all das aus einer Hand!

Die datengetriebene und performance-orientierte Vorgehensweise unserer Dienstleistung entspricht den Grundsätzen des modernen Online-Marketings. Mit unserer Transparenz als vertrauensfördernder Basis und der analytisch detaillierten Umsetzung sind wir der ideale Partner für die Content-Pflege bei Agenturen, Online-Shops und Unternehmen mit umfassenden Inhalten.

Gemeinsam erfolgreich: Unternehmen, die uns bereits vertrauen


Unsere Kunden schätzen die präzise Abstimmung unserer Inhalte auf ihre spezifischen Bedürfnisse und genießen die Vorteile einer professionellen und unkomplizierten Zusammenarbeit.

Lightweb Media GmbH Logo
Specht GmbH Logo
Suchhelden Logo
SEOrello GmbH Logo
EU-Computer Logo
Moonflag Logo
GEFRO GmbH & Co. KG Logo
Calida Group Digital GmbH Logo

FAQ: Fragen und Antworten zur Content-Pflege


In unseren FAQs informieren wir dich über ausgewählte Aspekte der Content-Pflege, wobei wir unsere Leistung schärfer definieren und vom Content-Management abgrenzen. Melde dich bei Fragen oder Interesse gern bei uns.

Was ist Content-Pflege?

Die Content-Pflege ist ein kontinuierlicher Prozess zur Aktualisierung, Optimierung und Erweiterung von Inhalten; dieser Prozess erstreckt sich in der Regel über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum von mindestens 12 Monaten. Die Content-Pflege spielt im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und der Bindung der Website-Besucher eine zentrale Rolle.

Klar abzugrenzen ist die Content-Pflege von dem Content-Management, das in Erweiterung zur Content-Pflege auch den Ausbau der gesamten Website um neue Unterseiten vorsieht und die Erarbeitung einer Strategie sowie eines Redaktionsplans fürs Content-Marketing beinhaltet.

Was kostet die Pflege einer Website?

Die Kosten für die Pflege einer Website sind individuell und lassen sich nicht pauschalisieren. In Abhängigkeit von dem Umfang der Website, dem Pflegebedarf und weiteren Faktoren erstellen wir dir gerne ein individuelles Angebot.

Kontaktiere uns über das Kontaktformular oder vereinbare hier einen Telefontermin, um dein Vorhaben zu besprechen.

Für wen eignet sich eine Content-Pflege?

Die Beauftragung unserer Agentur für Content-Pflege ist für Website-Betreiber und Unternehmen relevant, die keine Zeit, keine Ressourcen oder kein Know-how haben, um die erforderlichen Maßnahmen erfolgsbasiert selbst durchzuführen.

Auch SEO- oder allgemein Marketing-Agenturen, die einen Teil ihrer Dienstleistungen dauerhaft outsourcen möchten oder über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum Unterstützung in der Content-Pflege benötigen, sind bei uns genau richtig.